Sinnvoll Kaufmann/-Frau, Versicherungen U. Finanzen, Versicherung Anschreiben Leitlinien Für, Durchführung, Fallbezogenen Fachgesprächs
Kaufmann/-Frau - Versicherungen U. Finanzen - Versicherung Anschreiben

Kaufmann/-Frau, Versicherungen U. Finanzen, Versicherung Anschreiben Sinnvoll - 14 kvf-spezialisierung kvf-budget im (externen) vertrieb und im rahmen der kundenakquisitions- und patronentreumarketing-kampagne auswahlmodul 1 verteilung der deckungsartikel für gewerbliche kunden wahlmodul 6 verkauf von versicherungsprodukten für nicht-öffentliche kunden option 7 im (inneren) einkommen und im bereich käuferakquise und patronentreuhandmanagement sektorauswahl 1 verkauf von deckungswaren für gewerbliche kunden alternativmodul 6 vertrieb von versicherungsprodukten für nicht-öffentliche kunden wahlmodul 7 alle versorgungsgebiete keine auswahlmöglichkeit vertrieb von produkten für betriebliche unternehmensrenten vertrieb von finanzprodukten unternehmen enterprise-modus wahlmodul drei * marketing-alternative modul 2 vertrieb von betriebsrentenwaren alternative modul fünf hazard-management-option modul vier * bitte wort: die wahl-modul in der regel für lehrlinge geeignet für die kontrolle einer weit verbreiteten ente eine handels- oder maklerfirma; in diesem modul muss ein umfassendes verständnis für das unternehmen vermittelt werden. Drei.2 erklärung des wahlmoduls 1 kundengewinnung und kundenbindung das wahlmodul 1 muss eine konkrete einkommenskampagne darstellen. Der fokus liegt auf jedem neuen kunden und aktuellen kunden. Für bestimmte lernziele konsultieren sie bitte den kommentierten schulrahmenplan. Vier bwv e.V .: Erläuterungen zur berufsbildungsverordnung, kauffrau für versicherungen und finanzen, münchen 2007, p. 38 bwv-vorschläge 1/2009 webseite 7. 19 implementations-segment für die auswahl mit meinen drei kriterien habe ich unsere unternehmensanwendungsbasis genutzt, die uns für das patronatsfaktenmanagement dient. Danach hatte ich 5 ausgewählte kunden von 517 bestehenden kunden, die meine kriterien erfüllten. Bevor ich die kunden kontaktierte, organisierte ich das interview-handbuch und die verkaufsmappe mit dem zweck, einen nicht ungewöhnlichen thread für die erste berührung am telefon und für das einkommen vor ort zu haben. Dies wurde in abstimmung mit meinem lehrer beendet. Für die einkommensmappe habe ich aus den verkaufsunterlagen beispiele der unfallversicherung mit dem wichtigen zusatzmodul proximus sofortservice veröffentlicht, damit unser produkt für die kunden verständlich wird und sie verstehen, warum sie es wollten. Darüber hinaus schützt das portfolio statistiken bei der gelegenheit, die bereits bestehenden verlust von lebensnotwendigkeitsverträgen zu vergrößern. Ich habe zusätzlich patronatsdaten über die speziellen gebühren für alle immobiliendeckungen für senioren mitgebracht. Jetzt habe ich die ausgewählten kunden angerufen. Da es wichtig wurde, den ersten kontakt effektiv zu gestalten, übergab ich mich im gleichschritt mit meinem interviewführer als brandneue kinderbetreuung mitte und präsentierte dem kunden etwa den heutigen ruf seines vertrages. Ich empfahl dem käufer, noch einmal eine faktenanalyse durchzuführen, idealerweise auf der webseite des kunden. Das wird sehr gut von den kunden erhalten. Für gesprächspartner habe ich sofort das brandneue senior-produkt vorgestellt. Für die ersten zwei vereinbarten termine folgte mir mein trainer. Ab der 1/3 kommunikation habe ich das alleine gemacht. Bewertung von meiner auswahl habe ich 20 kunden erreicht und mit 15 kunden wurde mir ohne verzögerung ein termin gegeben. Leider war ich nicht in der lage, fünf menschen zu erreichen und setzte sie folglich erneut ein. Schließlich gab es 14 beratungs- und einkommensgespräche. Ein termin wurde in abgebrochen geändert. Eine angenehme absicht, die kundenbindung zu stärken und zu stärken, war sehr erfolgreich. Die besuchten kunden haben sehr sicher auf meinen / unseren besuch geantwortet. Sie waren begeistert, dass sie nun einen festen ansprechpartner haben, dem sie zeigen können. Weg zu den erstellten senioren-portfolio, das interview-handbuch und meine studien von sales education der organisation, war ich in der lage zu führen, hervorragende und glänzende beratung oder einkommen gespräche. In einigen fällen waren die kunden anfangs zusätzlich sehr ablehnend am telefon, da man sich nicht mehr der berichterstattung aussetzen wollte. Ich argumentierte dann, dass unser oberstes ziel darin bestand, den kontakt mit ihnen zu verbessern. Sie waren auch sehr dankbar, dass jemand mit ihnen die sehr alte (1970 und 1970 abgeschlossene) politik durchging und sich für fragen umstellte. Für einige wenige kunden habe ich dann aktuelle preisaufzeichnungen von der geschäftsleitung nach den vorliegenden abbauvertragsverträgen gefragt. Unser anderes ziel, die präsentation und der verkauf der proximus unfallversicherung mit dem zusatzmodul proximus sofortservice, wurde ebenfalls erfüllt. Maximale kunden haben sofort verstanden, wie wichtig dieses produkt für sie ist. Acht clients haben dann eine anfrage unterschrieben. Die alternativen sechs kunden baten um zeit zum nachdenken oder wollten die seite 12 bwv-vorschläge 1/2009.