Frisch Curriculum Vitae Europass Anexa 9 CURRICULUM VITAE*) Conf. Univ., Ing. Gheorghe BADEA, UTCB, Facultatea De Geodezie, Departamentul De Topografie, Cadastru
Curriculum Vitae Europass Anexa 9

CURRICULUM VITAE*) Conf. Univ., Ing. Gheorghe BADEA, UTCB, Facultatea De Geodezie, Departamentul De Topografie, Cadastru - 1992- 1997 bachelor of phylosophy philosophie, standardlogik, aufzeichnungen von strukturen des guten urteilsvermögens, geschichte der antiken philosophie, aufzeichnungen der heutigen philosophie, geschichte der modernen philosophie, geschichte der heutigen philosophie, aufzeichnungen der subkulturschule der philosophie, phylosophie-zweig, " alexandru ioan cuza "hochschule von iaşi. 1999 - 2001 stellvertretende assistenzprofessorin - lehrgänge an der prof. Sansa universität der universität humanitas, bukarest, gebietszentrum iasi (erfahrene sansa stiftung) - in dieser zeit fungierte die inspiration pro sansa als eine tochtergesellschaft der humanitären hochschule von bukarest, die für joggen ging vorläufige zulassung für die folgenden spezialisierungen: spezielle pädagogik und soziale gemälde. Innerhalb der gleich langen iasi, die zwischen 2000 und 2001 zur genehmigung vorgelegt wurden.

2009 - geschenk dozent ph. D. Lehrveröffentlichungen "kreation zu philosophie", "sozialphilosophie", "globalisierung und globalisierung" und tutorium pracht "kriminelle soziologie" schule der philosophie, abteilung für internationale beziehungen, "mihail kogălniceanu" universität, iaşi besser / universitäre ausbildung. "trainer" route autorisiert cnfpa / ncapt (landesweite rat für erwachsenenbildung) dez. "Erziehen" 2009 route autorisiert cnfpa dez. Schulung der trainer 2009 völlig auf gleichheit und partnerschaft (online) dec. Organisatorische 2009 verbesserung basierend auf erfüllung und wertschätzung dez. Communique 2009 und öffentliche mitglieder der familie im organisationsgrad dez 2009 personal branding okt. 2007 okt. 2007 okt. 2007 nov. 2006 mai zusätzlich 2004 2003 workshop: journalismus für jugendliche workshop: literatur als nicht-formaler schulfaktor von sozialen und literarische hermeneutik workshop: kinder über europa layoutvorschläge zur finanzierung der gestaltung von kulturprogrammen für ethnische gemeinschaften interkulturell.

organisationsgeist, kreativität, initiative - risikokontrolle genießen, verfolgen - wissen im vergleich von anwendungen - selbst-entwicklung und selbst-entwicklung - vorbereitet, projektbezogen - dynamik und seriosität - verbale austauschfähigkeiten - bereitschaft, mehr stunden zu malen, um das außergewöhnliche zu erreichen effekte - potenzial, in einer mannschaft zu arbeiten. Lebenslauf sandu ştefan antonio (2011) analiza sistemului de präsentiert auf der landesweiten konferenz mit kompletter profesional in der internationalen teilnahme an der universität von sibiu, sozialdienst / evaluation der fünften version thema: anspruchsvolle situationen für technologisches know-how expertenwissen und studien in der sandra antonio, unuru elena, ponea simona (2011) educaţia apreciativă, shapeă anchetei anerkennende / wertschätzende lehre von appreciative inquiry (rumänische version) sandu antonio, sibiu, 24-26 unguru elena, ponea simona, vlasă bianca (2011) bewertung der aufsicht in sozialpraxis in ländlichen regionen (rumänische version) elena unguru, antonio sandu (2011) quantum metaphysics moden (englisches modell) angeboten an der landesweiten konferenz mit weltweiter beteiligung der alma mater college aus sibiu, fünfte ausgabe thema: herausforderungen für die wissenschaft und forschung in der katastrophentechnologie, sibiu, 24.-26. März 2011 bei "lumen worldwide clinical co 2011: embleme, universalität, mentalität, ausbildung, neuheit "18.-19. Februar 2011, mit ideen bedeckt repec, econpapers, socionet. Zur verfügung gestellt auf "lumen globalen wissenschaftlichen kongress 2011: logos, universalität, mentalität, ausbildung, neuheit" 18-19 februar 2011, in gedanken versiegelt repec, econpapers, socionet. Präsentiert auf "lumen internationale medizinische konferenz 2011: logos, universalität, mentalität, bildung, neuheit" 18-19 februar 2011, in gedanken bedeckt repec, econpapers, socionet. Akzeptiert für die präsentation auf der weltweiten wissens- und aktionstagung (9.-12. Dezember 2010), organisiert in der posdru "know-how based society", angeboten auf der 3. Weltweiten konferenz der rumänischen vereinigung für semiotik "semiotics" creativity iaşi rumänien (vier 7 noiembrie 2010) internationale konferenz, vorbereitet durch die rumänische zugehörigkeit von semiotics research, al. I. Cuza-universität von iaşi, vasile alexandri-college von bacău, ungarische zugehörigkeit für semiotik-studien, philologische fakultät für bessere schulbildung in wroclaw polen, südöstliches europäisches zentrum.