Ausgezeichnet Lebenslauf Sprachen Zweisprachig Mobil_076_398_33_04 Fax_061_262_21_53 Diplomarbeit, Prof. F
Lebenslauf Sprachen Zweisprachig

Lebenslauf Sprachen Zweisprachig Ausgezeichnet - Webseite 2 von 7 schulung: autodidaktische schulung in allen regionen (lernen mit tun) workshop photoshop 5.Five / bild vorbereitet 1.Zero workshop golive 5.Zero workshop indesign 1.Five workshop freihand-acht-erstellung nach autocad 2000 (2001 ) advent ersetzt archicad 6.Zero bis 6.Five (2001) adventure in update archicad 6.Five auf 7.Zero (2001) adventure auf gdl (2001) advent um archicad 7.0 auf 8.Zero (2002) zu aktualisieren ersetzt archicad 8.Zero auf 9.0 (2005) verbände: 1994 / fünfundneunzig einziges mitglied des sia unverheiratet mitglied der fia der sia-station 1996 eingetragen in die schweizer anmeldung a der architekten sprachen: zweisprachig (deutsch / französisch) geeignete kenntnisse der englischen und italienischen arbeitsgeräte: os: macintosh, home windows trendy it: ms-arbeitsplatz, datei maker caad: archicad, vectorworks (minicad) modellierer: zoom gdl, form z, sculpt 3d-visualisierungen: archicad, grafik lantis, render quartal (bilder, filme, panoramen und vr) layout / bilder: plotm acer, pagemaker, indesign, quarkexpres, photoshop net design: golive, dreamweaver, freehand, flash, pagespinner, imageready html-programmierung.

Seite 7 von 7 zusammenarbeit mit fugazza & steinmann architekten ag: features: 1990 praktikant (6 monate) designarchitekt 1992 revisionswettbewerb coop aargau in zurzach (1. Preis) 1990 opposition (1. Preis) und challenge faculty und network center mit veröffentlichung der killwangen ag wettbewerbe: 1992 schulhauserweiterung gränichen so (1. Preis) 1992 alters- und krankenheim wettingen ag (1. Preis) 1991 schulhauserweiterung künten (3. Preis) blick auf projekt: 1990 erweiterungskonzept kantonsspital aarau ag (dritter rang) referenzen:.

Z i t a c t t a r c h i t e n a g / d ipp e k t io n t e / h i a limmatstrasse 285 ch-8005 zürich tel. 46 43 440 10 80 fax 44 341 10 80 e-mail @ cottiarchch wettbewerbe / verträge.

Seite 6 von sieben unabhängigen wettbewerben: public-venture-opposition: erweiterung der fakultät für tierheilkunde der universität bern 1997 concours d architektur le nouveau musée d'ethnographie à los angeles region taifun, ville de genève gemeinde mitte in baden-rütihof ag (3rd rundgang) 1995 sanierung der psychiatrischen klinik beverin in cazis gr arge mit matthias blass und jürg bischoff (4. Preis) öffentliche ideenwettbewerbe: 1996 planung des db güterbahnhofs in basel bs / db (10. Preis und evtl. 2. Planungsphase) 1996 region des gespiegelten bildes uri sz zweispurig entspannungsort 1995 brisgi wohnsiedlung in baden ag (dritter rundgang) architektonischer widerstand: 1998 nutzung der zeughaperson zürich unvoreingenommene arbeiten: 1999 skulpturensitz für kunden mit eigener serie 1998 planung des werkhofes item) 1997 erweiterung der villa mit besucherresidenz am bodensee erhaltungsauftrag eines wohngebäudes in l. Ein. Villette vs internet-launch-umgebung inhalt: 1998 pfa_site (_site): konzept, programmierung, design sonstiges: entwürfe von kleinformatigen architekturen (innenausbau inkl. Einrichtungsgegenstände, lampen) verbraucherberatung für neubauten, umbauten etc. (Erhaltung alter scheune in kooperation mit historischem schutz und vaterlandsschutz).